Startseite05131 90 863-40info@balance-ev.com

Physio- und Ergotherapie

Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

Liebe Patient*innen,

Ergotherapie und Physiotherapie sind Teil der allgemeinen Gesundheitsversorgung und somit finden medizinisch notwendige Behandlungen in jedem Fall statt.

Praxen für Ergo- und Physiotherapie sind aktuell nicht von der 2G-Regel betroffen und es dürfen auch nicht geimpfte und nicht getestete Patient*innen behandelt werden.

Einzig das Funktionstraining in der Gruppe unterliegt der 2G-Regel.

In unseren Praxen halten wir uns verantwortungsvoll an ein regelmäßig angepasstes Hygienekonzept. Um unsere Mitarbeiter*innen zu schützen und eine Ausbreitung des Coronavirus zu vermeiden, bitten wir Sie, unsere Praxen bei unklarem Gesundheitszustand nicht zu besuchen und auch Hausbesuche abzusagen, wenn eine mit im Haushalt lebende Person Symptome zeigt.

Das Tragen einer medizinischen OP- oder FFP2 Maske ist in der gesamten Praxis und auch bei Behandlungen im eigenen häuslichen Umfeld verpflichtend.

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig per Telefon unter 05131-9086340, falls Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

In der Physiotherapie behandeln wir Menschen, die aufgrund von Krankheiten, Unfällen, angeborenen Störungen oder Fehlhaltungen in ihrer Bewegungsfähigkeit eingeschränkt sind. Durch die Anwendung aktiver und passiver Behandlungsformen werden gesunde Bewegungsabläufe wiederhergestellt, Schmerzen vermindert und Ausdauer, Kraft und Koordination verbessert.

Ergotherapie unterstützt Menschen, die aufgrund einer Erkrankung oder Behinderung in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind und dadurch Schwierigkeiten haben, ihr Alltags- und Berufsleben zu bewältigen und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Durch unterschiedliche Behandlungsformen ermöglicht Ergotherapie dem erkrankten Menschen eine Verbesserung, Wiederherstellung oder Kompensation der beeinträchtigten Fähigkeiten, verbessert somit seine Handlungsfähigkeit und befähigt zur größtmöglichen Selbständigkeit.

Ziele der Behandlung 

sind Wiedererlangen, Ausbau und Erhalt von:

  • Alltagsfähig- und Fertigkeiten
  • größtmöglicher Selbständigkeit
  • Kognitiven Funktionen
  • Krankheitsbewältigung
  • Mobilität/ Bewegung und Geschicklichkeit im Alltag
  • Problemlösungsstrategien, Krisenmanagement
  • Soziale Kompetenzen
  • Tagesstruktur
  • Wahrnehmung und Wahrnehmungsaverarbeitung

Durch die Verknüpfung und der Zusammenarbeit der verschiedenen Angebote des Balance e.V. können wir für Sie ein abgestimmtes Therapieprogramm bzw. Unterstützungsangebot zusammenstellen.

In Garbsen-Berenbostel bieten wir Ergotherapie in den Fachbereichen Psychiatrie, Neurologie, Orthopädie und Pädiatrie an. Des Weiteren bieten wir Handtherapie bei einer zertifizierten Handtherapeutin und Hirnleistungstraining an. Jeder Fachbereich verfügt über eigene, speziell ausgestattete Praxisräume.

In unserer Praxis in Hannover behandeln wir Erwachsene in dem Fachbereich Psychiatrie und Hirnleistungstraining.

Ergotherapie kann als Einzel- und Gruppenbehandlung sowie als Hausbesuch durchgeführt werden.

Praxis Garbsen-Berenbostel

Ergo- und Physiotherapie

zur Praxis

Praxis Hannover

Ergotherapie

zur Praxis